Support

Last Update: 26.01.2019

Schul­ver­an­stal­tun­gen und Sach­mit­tel­beschaf­fun­gen (z.B. Taschen­rech­ner) stel­len oft eine fin­an­zi­elle Heraus­for­der­ung für das Fam­i­li­en­budget dar. Schikurse ver­lan­gen nicht nur eine ents­prechende Aus­stat­tung an Schibekleidung und Schi­aus­rüs­tun­gen, son­dern sie kosten auch viel Geld. Ähn­liches gilt für Aus­land­saufenthalte und Sport­wochen. Das Land Nieder­ös­ter­reich und der Elternver­ein des BG und BRG Klosterneuburg bieten deshalb fin­an­zi­elle Unter­stützung an. Außer­dem konnte der Elternver­ein gemein­sam mit Rotary auch einen Sozi­alf­onds für beson­dere Härte­fälle ein­richten. Die Höhe der För­der­ung richtet sich nach dem Fam­i­lieneinkom­men und den Kosten der Schul­ver­an­stal­tung.

Für eine Unter­stützung durch den Elternver­ein genügt ein form­loses Ansuchen mit Angabe von Ges­amtkos­ten, Kon­takt­daten und Konto­ver­bindung.

Unter http://ev.bgklosterneuburg.ac.at/sites/elternverein/content//2-finanzielle-unterstuetzung/antrag-fuer-finanz.unterstuetzung.doc können Sie einen sol­chen Antrag down­loaden.

Bitte kreuzen Sie das Käst­chen zur Unter­stützung durch den Sozi­alf­onds an, wenn Sie mehr als 150€ bzw. 200€ die der Elternver­ein zur Ver­fü­gung stel­len kann, benöti­gen.

Wenn Sie noch offene Fragen zur Schüler­bei­hilfe haben, steht Ihnen gerne Herr Prof. Vanek oder Bet­tina Veyder-Mal­berg (0669÷10 708 740) vom Elternver­ein zur Ver­fü­gung. Alle Anfra­gen und Ansuchen werden ver­trau­lich behan­delt!

Laut SGA Beschluss dürfen Reisekos­ten nicht 110€ pro Tag über­steigen, eine geheime Abstim­mung über die Durch­führung des Pro­jektes muss abge­hal­ten werden.

Für eine Unter­stützung durch das Land müssen Sie ein For­mu­lar aus­fül­len und dieses ein­reichen. Die Ori­ginal-Anträge sind bei Prof. Gün­ther Vanek oder im Sek­ret­ariat der Schule erhält­lich. Herr Prof. Gün­ther Vanek ist Ans­prech­part­ner bei Anfra­gen. Stichtag für die Ein­reichung beim Land ist der 31. März des jew­ei­li­gen Schul­jahres.

Die For­mu­lare für das Ansuchen bekom­men Sie bei Prof. Gün­ther Vanek.

Die Anträge müssen mit einem Ori­gin­al­for­mu­lar eingereicht werden.

Für die Unter­stützung durch den Elternver­ein ist ein Antrag beim Land NICHT Voraus­set­zung.